Sind Sie Architekt oder Designer?

Zugang zum Download Bereich

Golden Mile

Moskau von Studio D73 e Wellness today - Happy Sauna Group

Sind Sie Architekt oder Designer?

Zugang zum Download Bereich

Golden Mile

Moskau von Studio D73 e Wellness today - Happy Sauna Group

Jahr 2013
Moskau Russland

Italienisches Flair im Herzen von Moskau

Beschreibung

Der neue Spa ist im Erdgeschoss des Park Palace, einer eleganten Wohnanlage unweit des Roten Platzes, untergebracht und umfasst insgesamt 4.500 m². Wo zuvor noch Autos parkten, befinden sich heute zwei private Spas, ein Pool mit einem eigenen Massagebereich, ein großzügiger Wellnessbereich, ein Fitnesszentrum, zwei Kinderbereiche, eine Lounge mit Bar & Restaurant, ein Hairstylist. Außerdem können die Gäste auch medizinische Betreuung in Anspruch nehmen.

Italien ist an dem Projekt nicht unwesentlich beteiligt: General Contractor ist die italienische Gesellschaft Wellness Today by Happy Sauna, die das im Wellness-bereich spezialisierte Studio D73 mit der Gestaltung der Innenräume beauftragte. „Die einzige Vorgabe des Kundens“, erläutert Architekt Andrea Viganò von Studio D73, „war das Schaffen von einem exklusiven Ambiente mit typisch italienischem Design. Ziel der Arbeit war es daher, mit Hilfe hochwertiger Materialien einen Raum zu gestalten, der im Ausland eine Art Schaufensterfunktion für die hervorragende Qualität des 'Made in Italy' übernehmen könnte.“

Unter den Unternehmen, die als Repräsentanten dieser italienischen Spitzenklasse ausgewählt wurden, befindet sich auch Lithos Design mit zwei seiner Kollektionen von Natursteinverkleidungen, Lembo und Seta. Lembo schmückt die Rückwand des Poolbereichs und dient dort als Hintergrund des großen Golden-Mile-Logo. Für die Gestaltung des Whirlpool-Bereichs wurde Seta gewählt. Die Gründe, warum die Entscheidung auf diese beiden Modelle von Lithos Design fiel, sind vielfältig: „Die unterschiedlichen Bereiche des Projekts“, so Andrea Viganò von Studio D73 weiter, „wurden zuvor eingehend analysiert, um gezielt die jeweils am besten passenden Elemente auszuwählen, was Einrichtung, Fußboden, Beleuchtung und Akustik angeht, wobei wir klar zwischen Nass- und Trockenbereich unterschieden haben.“ Die Modelle Lembo und Seta eignen sich aus mehreren Gründen besonders gut für die Gestaltung einer entspannenden Atmosphäre, die im konkreten Fall von einer zentralen Bedeutung ist. Abgesehen von ihrer weichen Linienführung, die an die wohltuende Wirkung des Wassers erinnert, zählt Stein zu den am besten für Isolierung und Schalldämmung geeigneten Materialien und sorgt damit für eine hervorragende akustische Qualität des Raums. Des Weiteren leistet Naturstein einen wertvollen Beitrag zur Sicherheit und Hygiene der Anlage, da er nicht entflammbar ist, sich nicht elektrostatisch auflädt und der Entwicklung von bakteriellen Mikroorganismen und Schimmel vorbeugt.

Das Projekt Golden Mile wurde mit dem 3. Preis in der Kategorie Best Public Space des Eurasian Prize 2014 auf dem Ekaterinburg International Design and Architecture Festival ausgezeichnet, und erhielt als bestes öffentliches Schwimmbad auf dem Aqua Salon, der International Wellness & Spa Exhibition von Moskau den Aqua Prestige-Preis.

Materialien

Details

Golden Mile Spa and Wellness
Innenarchitektur: Arch. Marco Vismara - Arch. Andrea Viganò www.d73.it
Generalunternehmer: www.wellnesstoday.it
Bilder von Studio D73, mit freundlicher Genehmigung von Golden Mile. Alle Rechte vorbehalten.

Modelle

Materialien

Details

Golden Mile Spa and Wellness
Innenarchitektur: Arch. Marco Vismara - Arch. Andrea Viganò www.d73.it
Generalunternehmer: www.wellnesstoday.it
Bilder von Studio D73, mit freundlicher Genehmigung von Golden Mile. Alle Rechte vorbehalten.

zurück zu: Projekte